Gutes Sehen für Kinder und Jugendliche des Elisabethstifts in Berlin

16. September 2013|Germany

Drei Partner und ein gemeinsames Ziel: Der Berliner Optiker decker optic, der Unternehmensbereich Vision Care (Augenoptik) von ZEISS und Silhouette unterstützen seit Februar das Elisabethstift in Berlin. 13 Brillen wurden dem Stift bereits zur Verfügung gestellt, 13 Kinder wurden schon glücklich gemacht.

Bereits seit 1826 engagiert sich das Elisabethstift in Berlin für Kinder und Jugendliche und bietet diesen ein sicheres, neues Zuhause sowie Halt im Leben. Für diese erfolgreiche Arbeit erhielt Schwester Edith stellvertretend für das Elisabethstift im letzten Jahr sogar den BAMBI und hat auf sehr sympathische Art und Weise auf sich aufmerksam gemacht. Silhouette, als langjähriger Partner von BAMBI und TRIBUTE TO BAMBI, war an diesem Ehrentag mit dabei und schon war die Idee geboren: „Die nächsten Schritte waren einfach: Herr Heinreich von optic decker war schnell für die Aktion zu begeistern, auch ZEISS hatten wir sofort mit im Boot“, betont Josef May, Geschäftsführer von Silhouette Deutschland. Silhouette stellt die Brillenfassungen zur Verfügung, ZEISS die Brillengläser und Andreas Heinreich, Geschäftsführer von decker optic in Berlin, kümmert sich mit seinem Team vor Ort um die Umsetzung. „Das Angebot kommt sehr gut an. Die Kinder freuen sich über die neuen Brillen, und wir sind natürlich auch sehr glücklich, solch gute Partner gefunden zu haben“, erzählt Helmut Wegner, Geschäftsführer des Elisabethstifts. Die Aktion läuft bereits seit Februar, ein Ende ist noch nicht in Sicht, da sind sich die Partner einig.

  • print this post

Silhouette Journal

Read more >

Calendar

December 2016
M T W T F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
  • Article
  • Event