Royale Augenblicke

31. Mai 2012|Blog, International

Eine Brille kann auch zum Markenzeichen werden – ohne Absicht und Zutun der Trägerin oder des Trägers, aber dank ihrer prominenten Position mitten im Gesicht.

Vor rund 30 Jahren griff jene Monarchin, die 2012 ihr sechzigjähriges Thronjubiläum feiert, erstmals zu einer Silhouette, vor rund 14 Jahren fand sie schließlich ihr Lieblingsmodell und machte es zu einem ihrer Markenzeichen. Seitdem begleitet die zu einem hohen Anteil in Handarbeit aus einer speziellen Polymer-Komposition in Österreich gefertigte Brille die Queen.

Ihr Lieblingsmodell hat die Monarchin gleich in mehrfacher Ausfertigung – und das seit rund 14 Jahren, denn sie bleibt ihrem Stil und Markenzeichen treu. Auch, wenn sie sich inzwischen für zwei weitere Brillenmodelle von Silhouette entschieden hat, die sie allerdings seltener trägt als ihr Markenzeichen – Modell 1899.

Tags:
  • diesen artikel drucken

Veranstaltungen

Oktober 2018
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031EC
  • Artikel
  • Ereignis